Ratgeber: Audi RS6 Avant von B&B

Ein Audi RS6 mit über 580 PS? Kein Problem für die Fachleute von B&B. Aber damit nicht genug: Die aktuelle Version des Audi-Modells soll nochmals über das Limit hinaus getunt werden. Der Kombi Audi RS6 Avant wurde von B&B nun in vier verschiedenen Leistungsstufen nach oben gepusht. Dabei sind es die stufen mit 650, 670, 700 oder 715 PS. Die Tuner aus Siegen bringen es fertig, das der Audi in 3,6 Sekunden von Null auf Tempo 100 beschleunigen kann, und das ohne mit der Wimper zu zucken. Bei dieser Leistungssteigerung macht der Tacho auch langsam schlapp: Erst bei 320 km/h ist hier Schluss. Die unterschiedlichen Leistungsstufen haben natürlich ihren Preis, bis 12.000 Euro aufwärts können sie bei der höchste Stufe rechnen. Bisher wurde keine weiteren Details zu den einzelnen Leistungsstufen veröffentlich. Nur soviel: Die Leistungssteigerung ist mit Hilfe einer Rennsport-Abgasanlage, die mit Hochleistungs-Metallkatalysatoren ausgestattet ist, möglich. Hinzu kommt noch die Bearbeitung von Ansaugwegen und eine verbesserte Luftführung, damit die Zufuhr von Frischluft schneller direkt zum Motor gelangt, somit leistungssteigernd wirkt. Auch die Elektronik wurde neu abgestimmt und an die Ladeluftkühlung angepasst. Ebenso vergisst B&B die Optik keinesfalls. Die Abgasanlagen gibt es in verschiedenen Größen und Endrohroptiken: Hier hat man die Wahl zwischen hochglänzend, Karbon oder schwarzmatt.

http://www.auto-news.de/tuning/anzeige_Schneller-als-die-Polizei-erlaubt-Audi-RS

Weitere Ratgeber zum Thema:


Der (Audi) Ratgeber Audi mit dem Titel Audi RS6 Avant von B&B wurde von illya geschrieben, am 20. August 2008. Hier sehen Sie eine Auswahl an Audi Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.